Royal Canadian e. K.
Posted on January 14, 2018 / 1
Opening Hours

    Seit 2013 vermitteln wir professionell Fremdsprachen; in erster Linie Geschäftsenglisch für ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in großen und mittlere Industrieunternehmen, Beratungsgesellschaften, Instituten und Agenturen. Dabei setzen wir vermehrt auf die Möglichkeiten des Internets unsere Fachkenntnisse im Fremdsprachenbereich effizient weiterzugeben. Wir richten uns an die Personalverantwortlichen in den Unternehmen, die es als HR-Managerin bzw. Manager gewohnt sind, Kontrolle und Überblick im laufenden Personalwesen zu wahren und dabei stets die ihnen anvertrauten Belegschaftsangelegenheiten in die Tat umzusetzen. Da ist die gezielte Weiterbildung eines der wesentlichen Themen. Und wir sind gezielt erster Anbieter im Bereich der fremdsprachlichen Weiterbildung, weil wir mit unserem Service Inhouse-Schulungen an Werktätige im Innendienst leisten, also Personal aus der Herstellung und Produktion und dem IT-Bereich, sowie den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Ingenieure und Techniker gezielt in ihren Tätigkeitsbereichen fremdsprachlich weiterbilden, besonders gefragt sind hier die Erstellung und das Bearbeiten von Korrespondenzen und Dokumenten in englischer Sprache.
    Ihre Außendienstbelegschaft, ob nun tätig im Verkauf oder vor Ort als beauftragter Spezialist im technischen Bereich, der Produktrealisierung oder der Wartung, eines ist allen gemeinsam und zwar dass sie sich naturgemäß außer Haus befinden und – obwohl gerade sie es oft besonders nötig haben – schulen wir Ihre Fachleute im Außendienst übers Internet, um sie beispielsweise im englischsprachigen Ausland auf das Gespräch mit Kunden und Auftraggebern vorzubereiten und sie lernen, wie sie mit weisungsgebundenen Personal auf den Baustellen zu reden haben. Während Sie Ihr Personal im Außendienst vorwiegend in Hotelzimmern wissen, kann es nur produktiv sein, auch Ihre im Außendienst tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Englischunterricht zu verpflichten, so wie Sie das mit Ihrer Belegschaft im Innendienst auch tun. Nur mit dem Unterschied, dass Ihre

    Seit 2013 vermitteln wir professionell Fremdsprachen; in erster Linie Geschäftsenglisch für ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in großen und mittlere Industrieunternehmen, Beratungsgesellschaften, Instituten und Agenturen. Dabei setzen wir vermehrt auf die Möglichkeiten des Internets unsere Fachkenntnisse im Fremdsprachenbereich effizient weiterzugeben. Wir richten uns an die Personalverantwortlichen in den Unternehmen, die es als HR-Managerin bzw. Manager gewohnt sind, Kontrolle und Überblick im laufenden Personalwesen zu wahren und dabei stets die ihnen anvertrauten Belegschaftsangelegenheiten in die Tat umzusetzen. Da ist die gezielte Weiterbildung eines der wesentlichen Themen. Und wir sind gezielt erster Anbieter im Bereich der fremdsprachlichen Weiterbildung, weil wir mit unserem Service Inhouse-Schulungen an Werktätige im Innendienst leisten, also Personal aus der Herstellung und Produktion und dem IT-Bereich, sowie den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Ingenieure und Techniker gezielt in ihren Tätigkeitsbereichen fremdsprachlich weiterbilden, besonders gefragt sind hier die Erstellung und das Bearbeiten von Korrespondenzen und Dokumenten in englischer Sprache. Ihre Außendienstbelegschaft, ob nun tätig im Verkauf oder vor Ort als beauftragter Spezialist im technischen Bereich, der Produktrealisierung oder der Wartung, eines ist allen gemeinsam und zwar dass sie sich naturgemäß außer Haus befinden und - obwohl gerade sie es oft besonders nötig haben - schulen wir Ihre Fachleute im Außendienst übers Internet, um sie beispielsweise im englischsprachigen Ausland auf das Gespräch mit Kunden und Auftraggebern vorzubereiten und sie lernen, wie sie mit weisungsgebundenen Personal auf den Baustellen zu reden haben. Während Sie Ihr Personal im Außendienst vorwiegend in Hotelzimmern wissen, kann es nur produktiv sein, auch Ihre im Außendienst tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Englischunterricht zu verpflichten, so wie Sie das mit Ihrer Belegschaft im Innendienst auch tun. Nur mit dem Unterschied, dass Ihre
    Royal Canadian e. K.
    Reviews
    There are no review yet, why not be the first.
    Leave a Review
    You must be to post a review.
    Related Listings